14 October

GA- 40 - Gebrauchsanleitung , Eigenschaften, Indikationen

immunotherapeutic therapeutische Arzneimittel mit antikanzerogen.

Vorbereitung GA-40 ist ein Komplex von Polypeptiden, die aus ökologisch sauberen Pflanzenmaterial isoliert.GA-40 umfasst eine Kombination aus einer standardisierten chromatographisch gereinigt Polypeptiden.In der medizinischen Praxis ist GA-40 als eine klare, farblose Lösung verwendet.

Allgemeine Eigenschaften

wichtigsten physikalischen und chemischen Eigenschaften: getrocknete weiße Pulver mit einem bestimmten Geruch;

Zusammensetzung: 1 Fläschchen enthält 1 mg (1000 mcg) komplexe Polypeptide HA-40, isoliert aus dem Extrakt (01.40) Solomons Dichtungsring (Polgonatum varticillatum);Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Kaliumdihydrogenphosphat.

Produktform.Gefriergetrocknetes Pulver für Injektionslösung.

Pharmakotherapeutische Gruppe.Antineoplastische Droge.Code AST L01S.

Pharmakologische Eigenschaften

Präklinische und klinische Studien legen nahe, dass therapeutisches Arzneimittel GA-40 in Bezug auf die Tumorzellen durc

h Zytostatika-Aktivität gekennzeichnet sind, und ein Immunmodulator zu Drogen bezieht, oder immunocorrectors Typ immunoreabilitatsionnyh.

GA-40 stellt die Leistung von T- und B-Zell-Immunsystem.Insbesondere im Blut quantitative Indikatoren von T-common, T-aktive T-Helfer normalisiert, T-zytotoxischen T-Suppressor-Zellen, normalen Killerzellen (NK-Zellen), Leukozyten, Makrophagen, Thrombozyten, Eosinophile, Basophile, stab segmentiertMonozyten;GA-40 stellt den Gehalt von Immunglobulinen in der Sedimentationsgeschwindigkeit Abnahme-Blut Erythrozyten, stimuliert die Produktion von Cytokinen, einschließlich c-Interferone und Tumor-Nekrose-Faktor (TNF-a).

Im Gegensatz zu Chemo Zytostatika GA-40 beschädigt nicht die normalen Zellen des Körpers, seine nahezu harmlos Wirkung auf alle Organe und Gewebe bestimmt.

GA-40privodit die Norm verschiedene negative Faktoren verletzt, viele biochemische Blutparameter: Gesamtprotein, Albumin, Globulin, Harnstoff, Kreatinin, Gesamt-Bilirubin, freie und konjugierte Bilirubin, Glucose, und die folgenden Markerenzyme - Alanin-Aminotransferase (ALT), Aspartat-Aminotransferase (AST), g-glyutamintranspeptidazy (g-GP), alkalische Phosphatase.

die Behandlung preparatomGA-40 positive Dynamik des karzinoembryonalen Antigens (CEA) beobachtet wird, a-Fetoprotein (AFP), Prostata-spezifischen Antigens (PSA), und andere spezifische Tumormarker.GA-40 ist auch eine positive Wirkung auf den Blutgehalt an Natrium, Calcium, Kalium und anderen Mineralien.

Indikationen

GA-40 verwendet wird:

Bei der Behandlung von bösartigen Tumoren.

GA-40 gibt Ihnen die Möglichkeit, den Zustand der Patienten zu verbessern, auch in den fortgeschrittenen neoplastischen Prozessen, deren Behandlung die Möglichkeit der größeren konventionellen Methoden erschöpft.GA-40 wird durch eine zweifache Wirkung auf die Tumorbildung gekennzeichnet ist: eine direkte Wirkung auf Tumor nekrotischen Epithelgewebe aller Organe (dh Karzinome, aber Sarkome - ein Tumor des Bindegewebes - GA-40 keine direkte Wirkung) und mittelbar durch die Aktivierung von Anti-TumorImmunität gegenüber allen Organen und Tumorarten, mit Ausnahme einiger Arten von Leukämie.GA-40 das Wachstum der malignen Zellen inhibiert wird, fördert die Rückbildung von Tumoren und Metastasen Resorption reduziert Schmerzen, verbessert die Qualität und erhöht die Lebenserwartung der Patienten.

Anwendung der GA-40 ist vor als eine Form von primären bösartigen Tumoren verborgenen Metastasen in dem Körper haben Operation empfohlen bereits verteilt (70%), obwohl ihre fortschreitende Entwicklung des Primärtumors unterdrückt wird.Außerdem wird der Primärtumor reduziert oder deaktiviert auch die Anti-Tumor-Immunmechanismen.GA-40 normalisiert das Immunsystem und fördert die Resorption von verborgenen Metastasen, wodurch der primäre Tumor lokalisiert ist.Anwendung

GA-40 ist als nach der Operation als postoperativen Stress empfohlen, insbesondere in der ersten Woche, verursacht in der Regel eine signifikante Abnahme der Immunität, die das Infektionsrisiko erhöht und neuer Metastasen.Die postoperative Verwendung von GA-40 verhindert die Ausbreitung von Metastasen und beschleunigt postoperativen Erholung Prozesse.

Anwendung von GA-40 ist sowohl vor der Strahlentherapie und Chemotherapie während ihrer Durchführung und nach ihrer Fertigstellung.

toxische Wirkungen auf den Körper mit Krebs-Chemotherapie und Strahlentherapie führen häufig zu schweren Komplikationen und wird daher zu verzögern oder sogar die Behandlung beenden gezwungen.Ein weiteres Problem, - der erste Widerstand bestimmter Tumorzellen für die therapeutische Medikamente verwendet werden, sowie der Widerstand während der Behandlung erworben.Bestrahlung und Chemotherapie verursachen auch genetische Mutationen in normalen Zellen und, als Folge, die Wahrscheinlichkeit eines qualitativ neue Arten von Tumoren erhöht.Anwendung

GA-40 in Kombination mit einer Strahlentherapie und Chemotherapie deutlich verringert die toxischen Effekte dieser Therapien, die Möglichkeit, ihre Verwendung und Effizienz erhöht werden;Organismus weitgehend vom Auftreten neuer Tumoren geschützt.

der Behandlung bestimmter Formen der Leukämie.

GA-40 als Monotherapie oder in Kombination (in Verbindung) mit anderen Arten von Therapien bei der Behandlung von akuter myeloischer Leukämie und megacaryoblastic verwendet.Wenn das Medikament GA-40-Stimulation gemapoeza Verwendung merkt Prozesse sowie bei malignen Zelltransformation von normalen Körperzellen.

die Behandlung von nicht-malignen und anderen Neoplasmen - Mastitis, Fibrome, Myom, Adenom, tsistozy usw.

die Behandlung von allergischen Erkrankungen - .. Bronchialasthma usw.

die Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der akuten und chronischen Virushepatitis (Hepatitis A, B, C) tsiroz unterschiedlicher Herkunft, Lungenentzündung, Bronchitis, Tuberkulose, Magengeschwüre und dvenadtsitiperstnoy Geschwür, Cholezystitis, Prostatitis, trihomonioz, Chlamydiosis, Toxoplasmose, Blasenentzündung und andere.)

GA-40 ist für die präventive sichere Behandlung für eine genetische Neigung verwendetneoplastischen Erkrankungen, ist eng mit Umweltfaktoren verbunden ist.In jedem Alter bei Menschen und wie neu geboren Hunderte von Krebszellen werden täglich gebildet, dass bei Menschen mit einem normalen Immunsystem sofort erkannt und zerstört werden.Die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Tumoren bei Menschen mit geschwächtem und je mehr defekte Immunität ist recht groß.Um das Risiko von Krebs und nicht-spezifische Krankheit zu verringern, sowie zu erhöhen, Resistenz gegen virale und andere Infektionskrankheiten empfohlen zweimal pro Jahr eine Behandlung mit GA-40, insbesondere bei Personen über dem Alter von 40-50 Jahren.

Rang therapeutische monoeffekta GA-40 Krebspatienten in den Stadien 3-4.

  • beste Wirkung (signifikante Verbesserung) -12%
  • gute Wirkung (Verbesserung) - 33%
  • zufriedenstellende Wirkung (Stabilisierung) -46%
  • Mangel an Wirkung - 9%
  • negativen Effekt (Verschlechterung) - 0%

Dosing

GA-40 ist in der Form von subkutanen oder intramuskulären Injektion verwendet.Jedes Fläschchen mit dem gefriergetrocknetes Pulver enthält, wird mit 5 ml Wasser für Injektionszwecke hinzugefügt, vorsichtig, bis sie vollständig gelöst Pulver geschüttelt.Die Dosis einer einzigen Injektion von 2 mg / kg Körpergewicht (0,01 ml / kg Körpergewicht).Eine Behandlungsdauer von 21 Injektionen, die von der Regelung durch den Arzt verschrieben gehalten werden.Die Behandlung wird fortgesetzt, bis die komplette Remission der Tumoren und anderen Krankheiten.Typischerweise beinhaltet die Behandlung mindestens 7 Gänge, mit Pausen zwischen 10-14 Tage, nach denen wiederholt, um Kurse zu verhindern einmalige Abständen von 2-4 Monaten empfohlen.

Gegen

Anwendung von GA-40 ist während der Schwangerschaft kontraindiziert.

Nebenwirkungen

die Behandlung preparatomGA-40 Nebenwirkungen beobachtet wurden.GA-40 verbessert die strukturelle und funktionelle Parameter aller lebenswichtigen Organe.Dies gewährleistet die Wirksamkeit und Sicherheit der Behandlung ist nicht nur eine primäre Krankheit, sondern beseitigt auch die Nebenwirkungen im Fall von GA-40 allein und in kombinatsiiGA-40 mit anderen Arzneimitteln und die traditionellen Methoden.

Produktform

GA-40 ist in der Form eines lyophilisierten Pulvers oder 0,02% der fertigen Injektionslösung in Ampullen hergestellt.

Geschäftsbedingungen der Lagerung

Medikament sollte bei einer Temperatur zwischen 4o bis + 10 ° C an einem dunklen Ort gelagert werden.

Haltbarkeit: Pulver 12 Monate, in Form einer Injektion von 2 Monaten.

Latest Blog Post

Mutter - und - Stiefmutter - medizinischen Eigenschaften , Anwendungen, traditionelle Rezepte
October 06, 2016

Mutter-und-Stiefmutter - eine Heilpflanze, die entzündungshemmende hat, Desinfektionsmittel und schleimlösende Wirkung.Seit der Antike als Ant...

Mastofit - Gebrauchsanleitung , Zeugnisse, Zeugnis
October 06, 2016

Mastofit - pflanzliche Heilmittel für die Behandlung von Brusterkrankungen. Pharmakologische Wirkung Mastofit wurde das Medikament entwickelt...

Mastodinon - Gebrauchsanleitung , Indikationen, Dosierung
October 06, 2016

Mastodinon - homöopathisches Arzneimittel zur Behandlung von gynäkologischen Krankheiten zusammen. Release Form und Zusammensetzung Drops ...